FANDOM


In diesem Artikel geht es um die Anne Shirley Serie.

Thomas Lynde war der Ehemann von Rachel Lynde, mit der er zwölf Kinder hatte. Zwei Kinder starben früh, zehn blieben am Leben, darunter die Tochter Eliza Lynde.

Thomas wohnte mit seiner Familie auf der Farm Lynde's Hollow in Avonlea. Als Anne Shirley Lehrerin an der Schule von Avonlea war, wurde er krank und starb im Juni 1883. Danach verkaufte Rachel die Farm und zog zu ihrer Nachbarin Marilla Cuthbert nach Green Gables. Anne ging daraufhin ans Redmond College.

QuellenBearbeiten

LinksBearbeiten